Gaba Vision Care

Vision Care Since 1901

Persönliches Wachstumstraining. Impuls zur Entwicklung

Gewinnen Sie positive Erfahrungen, extrahieren Sie eine Lektion, entdecken Sie neue Fähigkeiten – die Persönlichkeit einer Person entwickelt sich, wenn sie sich entlang seines Lebensweges bewegt. Die Art des Trainings gewinnt heute einen Katalysator für diese Entwicklung.

Der 37-jährige George-An-Künstler in den Regalen in seinen Bürodamen von Büchern mit seinen Illustrationen. Er war zehn Jahre alt, als sein Vater eine luxuriöse Geschenkausgabe mit den Gravuren von Berdsley kaufte: „Ich habe mich in diesen Zeitplan verliebt. Ich habe es nicht gelungen, ich kam in Verzweiflung, habe mich aber immer wieder versucht. Allmählich, aus der unersättlichen Notwendigkeit, die Zeichnungen von Berdslei zu wiederholen, ist ein Wunsch erwachsen: Ich werde ein Künstler sein. “.

“Ich war 26 Jahre alt, ich hatte einen guten Job, ein ruhiges und gemessenes Leben”, erinnert sich die 30-jährige Irina. – Aber ich dachte nicht, warum ich hier arbeite, warum ich mit diesen Menschen kommuniziere. Alles hat sich geändert, als eine seltene Krankheit der Gefäße von mir gefunden wurde. In sehr kurzer Zeit habe ich tatsächlich vergessen, wie man geht. Ärzte sagten: Vielleicht ist das für immer. Ich erinnere mich an diese Nacht im Krankenhaus, als ich gelogen hatte und dachte, wie dumm ich lebte, wie ich wenig und verwaltet sah. Es scheint mir, dass es die wichtigste Nacht in meinem Leben war. Am Morgen wachte ich auf und entschied mich: Ich werde alles tun, um aufzustehen. Und wenn ich erfolgreich bin, werde ich ganz anders leben. Sechs Monate später fing ich an zu gehen “. Irina glaubt, dass sie sich dank Yoga erholt hat. “Im Klassenzimmer traf ich Leute, die mir geholfen haben, mein Leben mit Bedeutung zu füllen.”.

Menschen, Ereignisse, Bücher, Filme, die wir sagen können: „Das ist es, was mich verändert hat“ spielen die Rolle eines Katalysators für die Entwicklung in unserem Leben und ermöglichen es uns, versteckte Ressourcen zu finden, dh zu unserem persönlichen Wachstum beitragen.

Was bedeutet „persönliches Wachstum“ und was wird die Ausbildung helfen?

“Das persönliche Wachstum oder mit anderen Worten, die Entwicklung der Persönlichkeit ist das, was im Leben im Leben unweigerlich passiert”, sagt der Psychotherapeut und führt das persönliche Wachstum von Adolf Harash an. – Jedes Ereignis, ein Treffen mit einer Person ist eine Chance, Erfahrungen zu sammeln, eine Lektion zu extrahieren, neue Fähigkeiten zu entdecken. All dies ist ein persönliches Wachstum, das uns idealerweise zur Weisheit führt. “.

Aber nicht jeder fällt dem Anteil der Ereignisse, die in der Entwicklung fördern, und nicht jeder kann seine Bedeutung unabhängig verstehen. Lernen Sie, mit Ihrer eigenen Seele zu interagieren. Es ist besser, sich selbst durch die Ausbildung des persönlichen Wachstums zu verstehen. „Nach 25 Jahren durchlaufen wir mehrere psychologische Krisen. Sie können sie selbst erleben, aber dieser Prozess ist oft sehr schwierig und lang. Persönliche Wachstumstrainings tragen dazu bei, Krisen zu durchlaufen und es für ihre Entwicklung von ihnen zu profitieren “, erklärt der Psychotherapeut Dmitry Shevchenko.

Wer sollte es für die Ausbildung im persönlichen Wachstum??

Der Wunsch nach dem Besten – gefüllt, bedeutungsvoll und interessant – ist jedem von uns vertraut.

Daher ist die Arbeit an persönlichem Wachstum keine Frage der Not, sondern eine persönliche Entscheidung. Jeder, der das Gefühl hat, seine Ressourcen nicht bis zum Ende zu nutzen, der irgendwann seine Ziele verliert und keine neuen finden kann, braucht höchstwahrscheinlich ein persönliches Wachstum und berufliche Unterstützung. Darüber hinaus kann persönliches Wachstum eine natürliche Fortsetzung der Psychotherapie sein.

Psychotherapie für alle

Der Begriff “persönliches Wachstum” erschien in den 60ern in Amerika. Zu dieser Zeit veränderte sich die Ideologie der westlichen Gesellschaft: Die Demokratie wurde in erster Linie als Anerkennung des Wertes der Minderheit verstanden – ethnisch, religiös, sexuell anerkannt. Eine separate Person, seine einzigartige Persönlichkeit wurde zum Thema genau Aufmerksamkeit.

Gleichzeitig entwickelt sich die Methode der Gruppenarbeit in der Psychologie. “Psychotherapie, die bisher ausschließlich von Elitist wurde, das Kabinettsbeschäftigung (eins zu eins) im buchstäblichen und figurativen Sinne” in die Luft eingetreten ist “, sagt Leonid Kroll, Direktor des Instituts für Gruppenpsychologie und Psychotherapie. – Kurse fanden in Parks und Quadraten statt. Bei diesen Gruppenversammlungen (Sitzungen) sprachen die Menschen miteinander, tanzten, sangen, gemalt, dh, drückten sich und ihre Gefühle auf verschiedene Weise aus. “.

Leave a Reply

Your email address will not be published.